Das psychologisch astrologische Beratungsgespräch

Bei einer astrologischen Beratung steht immer der Mensch selbst im Mittelpunkt, nicht nur das Horoskop allein. Dann kann eine psychologisch orientierte astrologische Beratung sehr produktiv, nachhaltig und sinnbringend sein. Das Ziel wird im astrologischen Gespräch sein, dass sich der Ratsuchende selbst besser verstehen kann. Deshalb liegt es nahe, dass ein psychologisch orientierter Astrologe mit dem einzelnen Menschen spricht. 

Aus dem Geburtshoroskop wird ein psychologisch geschulter Astrologe ersehen können, welche Fähigkeiten der Horoskopeigner mitbringt, welches Potential in diesem Menschen steckt und wie er welche Herausforderungen meistern kann. Das Gespräch wird am besten herausfinden lassen, was ein Horoskopeigner aus seinen Fähigkeiten macht bzw. machen kann oder möchte. 

Das Beratungsgespräch mit einem Astrologen, der mit Sicht der psychologischen Astrologie berät, ist wohl am ehesten mit einem Coaching zu vergleichen, in dem der astrologische Lebensberater an vorhandene Fähigkeiten und Talente erinnert und dem Ratsuchenden Mut macht, die anstehenden Schritte zu unternehmen.  


Einzelberatung

Auf der Grundlage des Horoskops wird in der Beratung grundlegend auf Potenziale, Anlagen, Talente und Herausforderungen eingegangen. bei gezielt gestellten Fragen zu bestimmten Lebensbereichen wird es darüber hinaus um diese Bereiche im Speziellen gehen. 

Paarberatung

In der Paarberatung werden die Partner auf der Basis beider Horoskope beraten. Hierbei können gezielt die Themen herausgearbeitet werden, die sich dem Paar als Herausforderungen darstellen, wobei dazu auch die Lösungswege zu einer glücklichen Partnerschaft besprochen werden. 

Familien, Kinder und mehr ...

Sollte der bzw. Ratsuchende Auskunft über Familienangehörige  wünschen, werde ich ihnen zunächst raten, sie zu fragen ob diese einverstanden sind, dass ihre Horoskope in einer solchen Beratung zu Rate gezogen werden. Ohne diese Zustimmung sollte respektiert werden, dass dies nicht gewünscht ist. 
Dennoch kann aus dem Horoskop des bzw. der  Ratsuchenden auch ohne weitere Horoskope Familienangehöriger einiges zum Thema "Familie" erkennbar sein, worin auch die Lösungswege zu Harmonie und Frieden entdeckt werden können. 
Meine Beratungen basieren als DAV-Mitglied auf dem DAV-Gelöbnis: 

Der DAV erwartet von seinen Mitgliedern, die berufsmäßig astrologische Dienstleistungen anbieten, dass sie sich ihrer hohen Verantwortung bewusst sind und veranlasst sie, das folgende verpflichtende "Gelöbnis des Deutschen Astrologen-Verbandes e. V." abzulegen: 
• Im Bewusstsein, dass Astrologie ein hohes kulturelles Gut ist, werde ich die Überlieferung der astrologischen Kunst und ihre zeitgemäße Weiterentwicklung achten und nach Kräften pflegen. 
• Ich werde meinen Beruf als beratende Astrologin / beratender Astrologe mit Gewissenhaftigkeit, angemessener Zurückhaltung, Unabhängigkeit und Eigenverantwortlichkeit ausüben. 
• Meine Deutungen und Erklärungen sind fach- und sachgerecht begründet. Sollten sich bestimmte Aussagen auf andere als astrologische Erkenntnismittel gründen, werde ich dies den Klientinnen/Klienten offenlegen. 
• Die Grenzen astrologischer Aussagemöglichkeiten sind mir bewusst. Ich werde den freien Willen meiner Klientinnen/Klienten achten und meine Beratungen wertschätzend führen. Es ist mir ein Anliegen, den Ratsuchenden Entwicklungs- und Handlungsmöglichkeiten zu eröffnen und ihre Fähigkeiten stärken, eigenverantwortlich existenzielle Entscheidungen für sich zu treffen. Auf Fragen meiner Klienten werde ich so präzise wie möglich antworten. In Bezug auf Themen, nach denen ich nicht gefragt wurde, werde ich mich zurückhalten. 
• Ich werde darauf achten, dass meine Aussagen und Interventionen der gesunden Entwicklung der Persönlichkeit förderlich sind, und jegliche ängstigende und fatalistische Prognose vermeiden. 
• Ich werde anvertraute Geheimnisse bewahren und das Vertrauen meiner Klientinnen und Klienten nicht missbrauchen. Ich werde diese nicht übervorteilen und auch sonst keinen unrechtmäßigen Gewinn für mich zu erreichen suchen. 
• Ich werde mich in der Beratung auf das Horoskop des Klienten oder der aktuellen Frage beschränken und Horoskope dritter Personen – dazu zählen auch Kinder und Jugendliche – nur dann in Betracht ziehen, wenn dies für alle Betroffenen hilfreich erscheint.