Über mich

 

Meine Ausbildung zur zertifizierten psychologischen Astrologin habe ich bei Helen Fritsch in der Astropraxis Berlin gemacht, meine Tutorin war Birgit von Borstel, seit 2014 bin ich Mitglied im DAV (Deutscher Astrologenverband). 

Das Glück und die Entfaltung der Persönlichkeit des Menschen lag mir schon immer am Herzen und so fand ich zur psychologischen Astrologie. Sie stellt ein wunderbares Werkzeug dar, wenn es darum geht, die eigenen Potentiale zu entdecken und zu nutzen.

Meine künstlerischen und kreativen Talente habe ich als Schauspielerin, Filmemacherin, Regisseurin und auch als Autorin verfeinern dürfen, zusätzlich habe ich in München auch Architektur studiert und mein Diplom als Sozialpädagogin machen können.

Neben meinem Dasein als Künstlerin bin ich seit mehr als 30 Jahren Buddhistin und übe täglich den Buddhismus Nichiren Daishonins aus. Hier entstand meine Tätigkeit, mich aktiv für den Frieden einzusetzen und für das Glück vieler Menschen. Ehrenamtlich und zusammen mit der SGI-D e.V. (www.sgi-d.org), einer weltweiten Friedensorganisation, die Kultur, Frieden und Erziehung als ihre drei Säulen gesellschaftlichen Handelns betrachtet. 

Durch das Rezitieren von "Nam Myo Ho Renge Kyo" kann ich stets mein eigenes Potential entfalten und bin in der Lage, auf der Basis meines Glaubens an die grundsätzlich positiven Fähigkeiten des Menschen mit dem astrologischen Werkzeug "Planeten, Häuser und Tierkreiszeichen" eine sinnbringende Beratung anbieten.